Kolumbien - ASOMUCA - Förderung von Kaffeeproduzentinnen

Projektlaufzeit: 01.04.2005 - 01.04.2008

kolumbien-asomuca-kaffeeproduzentinnen-01

Kaffeebauerin für Biokaffee

Im Produzentenverein Asociación de Mujeres Campesinas (ASOMUCA) sind 110 Landfrauen organisiert. Sie und ihre Familienangehörigenangehörigen, insgesamt ca. 700 Personen, sind durch das Projekt direkt begünstigt. Dazu kommen noch ca. 3 000 Personen als indirekt Begünstigte im Departament Cauca im Südosten von Kolumbien, welche Dienstleistungen anbieten oder die regionale, nationale und internationale Vermarktung der Produkte durchführen.

Weiterlesen...

Kolumbien - ASPROME - Biofrüchte verhelfen Kleinbauern in Kolumbien zur Selbstständigkeit

Projektlaufzeit: -

kolumbien-asprome-biofruechte-1

Neuangelegte Ananaspflanzung

Die Region Cauca im Südosten des Landes ist von der kolumbianischen Regierung lange vernachlässigt worden. Ihre Bevölkerung zählt zu den ärmsten des Landes. Es fehlt an Schulen und Ausbildungsplätzen. Legale Einkommens- und Arbeitsmöglichkeiten sind kaum vorhanden. Trotz fruchtbarer Böden und günstiger Klimabedingungen arbeiten die landwirtschaftlichen Kleinbetriebe unrentabel. Ihre Produkte sind nicht konkurrenzfähig mit denen des liberalisierten Weltmarktes.

Weiterlesen...