kontakt@werkhof-darmstadt.de
Tel.: 06151 / 50048-0
Fax: 06151 / 50048-20
Mainzer Straße 74 b
64293 Darmstadt

Bildungsprojekte

Überblick über Projekte der beruflichen Bildung im Werkhof Darmstadt e.V.e Überschrift ein

Der Werkhof Darmstadt ist ein unabhängiger gemeinnütziger Verein zur Förderung der Selbsthilfe. Er ist Träger der Jugendhilfe und eine etablierte außerbetriebliche Ausbildungs­stätte für Jugendliche mit besonderem Förderbedarf. Seit 1983 arbeiten wir als politisch und weltanschaulich unabhängiger gemeinnütziger Verein an der Verwirklichung von Zielen mit den Arbeitsbereichen:

Ausbildung und Qualifizierung, Übergang Schule und Beruf sowie entwicklungspolitische Bildungsarbeit und die Unterstützung von Nichtregierungsorganisationen der Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und Lateinamerika.

Der Werkhof Darmstadt ist Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft Arbeit in Hessen e.V., der Arbeitsgemeinschaft Jugendberufshilfe Darmstadt und Darmstadt-Dieburg sowie der Landesgruppe Produktionsschulen Hessen.

Wir sind in der berufliche Ausbildung und Qualifizierung nach AZAV zertifiziert.

Unterstützen Sie unsere Arbeit vor Ort und in den Projektländern.

Ihre Spende kommt gut an.

Aktuelles von unseren Bildungsprojekten

BOP

Der Werkhof Darmstadt e.V. bietet seit Ende 2009 Berufsorientierungslehrgänge für Schülerinnen und Schüler, i.d.R. ab der Jahrgangsstufe 7, von Förder-, Haupt-, Real- und Gesamtschulen an. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und vom Land Hessen gefördert.

IdeA ist ein niedrigschwelliges und auf Freiwilligkeit basierendes Angebot mit dem räumlichen Schwerpunkt auf die drei Soziale-Stadt-Gebiete in Darmstadt: Pallaswiesen-/Mornewegviertel, Eberstadt-Süd und Kranichstein.

In Mittel- und Südamerika sowie in Afrika unterstützt der Werkhof e.V. verschiedenste Projekte mit dem Ansatz „Hilfe zur Selbsthilfe“. Abgerundet wird die Arbeit der Nichtregierungsorganisation Werkhof durch ein umfangreiches entwicklungspolitisches Bildungsangebot für Schüler, Lehrer und Multiplikatoren in der Jugendarbeit.

Werkhof Darmstadt Zahnrad

Zur Optimierung unserer Webseite verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.