kontakt@werkhof-darmstadt.de
Tel.: 06151 / 50048-0
Fax: 06151 / 50048-20
Grenzallee 10
64297 Darmstadt

Jobs

Stellenausschreibung

Werkhof e.V., Verein zur Förderung der Beruflichen Bildung und Beschäftigung

Sucht zum 01.09.2020 eine/n Projektkoordinator*in für den Projektbereich „Produktionsschule“ (0,75-Stelle, unbefristet)

Der gemeinnützige Verein, gegründet 1984 in Verbindung mit dem Werkhof Darmstadt e.V., Verein zur Förderung der Hilfe zur Selbsthilfe, hervorgegangen aus den politisch-progressiven Bewegungen dieser Zeit, engagiert sich heute in Darmstadt-Eberstadt im Bereich beruflicher Bildung hinsichtlich der Integration verschiedenster sozial und kulturell benachteiligter Zielgruppen. Selbstverwaltung und demokratisch verfasste Strukturen gehören genauso zu den Grundprinzipien wie Weltoffenheit und Umweltbewusstsein. Im Werkhof arbeiten derzeit 17 Beschäftigte.

Aufgabenschwerpunkte der zu besetzenden Stelle sind:
– Konzeptionelle und finanzielle Entwurfsverfassung von Berufsbildungsprojekten mit Schwerpunkt „Produktionsschule“ inkl. Abgabe von Angeboten bei öffentlichen Ausschreibungen.
– Sicheres Auftreten bei Verhandlungsführungen gegenüber öffentlichen Auftraggebern
– Leitung und Organisation der Projektmitarbeiter*innen.
– Abwicklung von beauftragten Projekten inkl. Operationalisierung der Projektinhalte und –zielsetzungen
– Finanzielle Verantwortung im geschäftsführenden Team
– Förderung der Selbstverwaltung und Kommunikation im Verein zusammen mit den Vorständen und den anderen Projektkoordinator*innen, inkl. Sicherung und Weiterentwicklung der Arbeitsschwerpunkte des Vereins.

Wir bieten:
– Eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD
– Eine Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten im Verein
– Die Arbeit in einem Verein mit hoher Wahrnehmung und Wertschätzung in der Region

Sie haben:
– Eine Hochschulqualifikation oder vergleichbare, zur Projektkoordination qualifizierende Erfahrung
– Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen, sowie ein Faible für Zahlen und ihre Aufarbeitung, denken aber darüber hinaus.
– Verhandlungsgeschick gegenüber öffentlichen Auftraggebern
– Eine besondere Affinität zu den Tätigkeitsfeldern und Zielgruppen des Werkhofs
– Eine große soziale Kompetenz und Freude an der Arbeit im Team.

Dan freuen wir uns über Ihre Bewerbung zu Händen des Vorstands des Werkhof e.V., Verein zur Förderung der Beruflichen Bildung und Beschäftigung, Grenzallee 10, 64297 Darmstadt-Eberstadt, oder Email: kontakt@werkhof-darmstadt.de.
Bewerbungsschluss: 31.05.2020.

www.werkhof-darmstadt.de

Anfang des Jahres 2019 ist das Förderprogramm „Jugend Stärken im Quartier“ (JUSTiQ) erneut angelaufen. Der Werkhof ist zum zweiten Mal als einer von zwei Projektträgern mit der Umsetzung des Projekts beauftragt.

Aktuelles aus Bildungsprojekten

BOP

Der Werkhof Darmstadt e.V. bietet Berufsorientierungslehrgänge für Schülerinnen und Schüler an. 

IdeA ist ein niedrigschwelliges und auf Freiwilligkeit basierendes Angebot mit dem räumlichen Schwerpunkt auf die drei Soziale-Stadt-Gebiete in Darmstadt.

Unterstützen Sie unsere Arbeit vor Ort und in den Projektländern.

Ihre Spende kommt gut an.

Werkhof Darmstadt Zahnrad

Zur Optimierung unserer Webseite verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.